Startseite

Menü

Aktuelles

Der Bodenatlas 2024 ist erschienen

Der Bodenatlas präsentiert Daten und Fakten über die Bedeutung und den Zustand von Land, Böden und Ackerflächen. In zahlreichen Grafiken und Textbeiträgen gibt er einen aktuellen Einblick in den Zustand und die Gefährdung der Böden, von denen wir leben.

mehr

Deutschland wird Gastgeber des Welttags gegen Desertifikation und Dürre 2024

Die Konvention der Vereinten Nationen zur Bekämpfung der Wüstenbildung (UNCCD) feiert 2024 ihr 30-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass findet 2024 der Welttag gegen Wüstenbildung und Dürre am 17. Juni in Deutschland statt – und zwar in Bonn, wo das entsprechende Sekretariat seinen Sitz hat.

mehr

Welttag gegen Desertifikation und Dürre 2023

Landrechte sind ein Schlüsselelement zur Erreichung der globalen Ziele der Gleichstellung der Geschlechter und der Neutralität der Landdegradation bis 2030. Daher liegt der globale Focus des diesjährigen Welttages auf diesem Thema:

"Her Land. Her Rights" -  "Ihr Land. Ihre Rechte"

mehr

Welttag gegen Desertifikation und Dürre 2022

Dürre ist eine der zerstörerischsten Naturkatastrophen in Bezug auf den Verlust von Menschenleben aufgrund ihrer Auswirkungen wie großflächigen Ernteausfällen, Waldbränden und Wasserstress. Verschlimmert durch Landdegradation und Klimawandel nehmen Dürren an Häufigkeit und Schwere zu, und zwar um 29 % seit dem Jahr 2000, wobei jedes Jahr 55 Millionen Menschen betroffen sind. Bis 2050 könnten schätzungsweise drei Viertel der Weltbevölkerung von…

mehr

Weltbodenkonferenz in Côte d'Ivoire

Schutz der Böden ist Grund­lage für Er­näh­rungs­sicher­heit und Klima-Anpassung

Vertreterinnen und Vertreter aus fast 200 Staaten kommen derzeit in Abidjan, Côte d’Ivoire, zur 15. Welt­boden­konferenz (Externer Link) zusammen. Die deutsche Delegation wird von Ent­wick­lungs-Staats­sekretär Jochen Flasbarth geleitet. Die Bundes­regierung setzt sich dort für den weltweiten Schutz und die Rück­ge­winnung fruchtbarer Böden ein. Denn intakte Böden…

mehr

COP15 in Côte d'Ivoire

Die 15. Sitzung der Konferenz der Vertragsparteien (COP15) des Übereinkommens der Vereinten Nationen zur Bekämpfung der Wüstenbildung (UNCCD) findet vom 9. bis 20. Mai 2022 in Abidjan, Côte d'Ivoire, statt.

 

mehr